Das Leben eben, Mommy Diaries, Motherhood, Travel Diaries

Sofia Guide – Urlaubsbericht Teil 3

Werbung | Dieser Beitrag enthält PR-Samples in freundlicher Zusammenarbeit mit Stokke Sofia blickt auf eine jahrtausendealte Geschichte zurück. Sicher ist, dass die Ortslage seit über 5000 Jahren besiedelt ist, und die neueren archäologischen Funde deuten darauf hin, dass hier sogar schon vor etwa 8000 Jahren eine steinzeitliche Siedlung war. Das würde bedeuten, dass Sofia einer… Weiterlesen Sofia Guide – Urlaubsbericht Teil 3

Das Leben eben, Mommy Diaries, Motherhood, Travel Diaries

UNESCO Welterbe Nesebar – Urlaubsbericht Teil 2

Werbung | Dieser Beitrag enthält Produktplazierungen in freundlicher Zusammenarbeit mit Stokke Ich habe im Urlaubsbericht I Nesebar (Несебър) nur kurz erwähnt. Das liegt daran dass ich dieser schönen Stadt einen eigenen Beitrag widmen wollte. Wer seinen Urlaub an der Schwarzmeerküste verbringt sollte auf alle Fälle, insofern er die Möglichkeit hat, einen Tagesausflug dahin planen. Nesebar… Weiterlesen UNESCO Welterbe Nesebar – Urlaubsbericht Teil 2

Das Leben eben, Mommy Diaries, Motherhood, Travel Diaries

Ein Tag am Strand – Beach Essentials mit Baby/Kleinkind

Werbung | Dieser Beitrag enthält Produktplazierungen in freundlicher Zusammenarbeit mit Stokkebaby. Wir sind vom ersten Urlaub mit Kind zurück, die Wäscheberge sind bewältigt und wir haben zurück in unseren Alltag gefunden. Nur der Sand, dieser viele Sand ist noch da. Wo kommt der eigentlich her? Wo hat er sich die ganze Zeit versteckt und wie… Weiterlesen Ein Tag am Strand – Beach Essentials mit Baby/Kleinkind

Baby & Kids, Food & Drinks, Foodie Muddi

Foodie Muddi // Traditionelle Baniza mit Oma backen

Meine Oma aus der Heimat ist derzeitig bei uns zu Besuch und ich versuche ihr so viele Rezepte wie nur möglich zu entlocken um sie eines Tages auch an meine Kinder weiter zu geben. Oft ist es leider so dass Familienrezepte verloren gehen und so lange ich die Möglichkeit habe welche zu retten und mit… Weiterlesen Foodie Muddi // Traditionelle Baniza mit Oma backen

Das Leben eben

Tschhestita Baba Marta / Честита баба Марта – wie wir den März und den Frühling begrüßen

Am ersten März binden wir uns, nach bulgarischen Brauch, wie jedes Jahr, eine Marteniza um. Ein rot/weiß gemustertes Schmuckstück wird als Talisman für Gesundheit und langes Leben, in Form von Anhängern, Armbändern oder wie bei der Ananas als Fußkettchen getragen. Man trägt sie auf der linken Seite (dort, wo das Herz ist) und gratuliert sich… Weiterlesen Tschhestita Baba Marta / Честита баба Марта – wie wir den März und den Frühling begrüßen