food, Süßes und co.

1. Advent | Spekulatius-Apfelmus Tiramisu im Glas|Gewinnspiel mit HOFER

Werbung | in freundlicher Zusammenarbeit mit HOFER

_MG_4374

Wisst ihr schon was es zu Weihnachten als Süßspeise bei euch gibt? Also ich schon! Dieses herrliche Schichtdessert hat es uns mega angetan. Ich habe es, seit es Spekulatius in den Läden gibt, schon 3 Mal gemacht und jedes Mal bleibt kein Krümelchen übrig. Es wird förmlich inhaliert weil es so unglaublich lecker schmeckt. Das beste daran ist, es geht super easy! Ihr wisst ja ich mag es einfach, schnell und unkompliziert. Man kann das Gericht super gut einen Tag vorher vorbereiten und hat zu Heiligabend keinen Stress, man muss es lediglich aus dem Kühlschrank holen. Seien wir ehrlich, man möchte zwar die Familie gut bewirten aber noch lieber möchte man Zeit mit ihr verbringen. Da es bei uns bei Familienfesten aber fast 20 Personen zu verköstigen gilt, muss man so viel wie möglich vorbereiten und planen – ihr seht das ist also unser perfektes Weihnachtsdessert.

Zutaten für das Tiramisu (je nach Größe ca. 8 Gläschen):

Zutaten für den Krokant:

  • 100gr Mandeln
  • 2EL Zucker
  • 2EL Wasser

_MG_4372

Zubereitung:

  1. Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern.
  2. Mascarpone, Joghurt, Zucker und Zitrinen Abrieb vermengen.
  3. Zucker und Wasser aufkochen, Mandeln dazu geben und bis zur gewünschten Bräune karamellisieren lassen. (Unbedingt abkühlen lassen bevor ihr das Krokant im Anschluss zerkrümmelt)
  4. OPTIONAL: Das Apfelmus mit einer Prise Zimt verfeinern, schmeckt aber auch ohne ganz toll
  5. Schichten: Ihr schnappt euch eure Gläser und schichtet abwechselnd: Creme, Spekulatius, Krokant und Apfelmus. Bei der letzten Schicht habe ich das Apfelmus ausgelassen sodass Spekulatius und Krokant das Topping bilden.
  6. Die Gläser mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen vor dem Servieren.

_MG_4299

GEWINNSPIEL – Jetzt kommt der Kracher!

Damit ihr das Rezept zuhause bequem nachmachen könnt verlose ich in Zusammenarbeit mit HOFER nicht nur ein kleines Paket mit den Apfel Pur Gläschen sondern auch einen 50 Euro Gutschein! Ihr seht mitmachen lohnt sich. Alles was ihr dafür tun müsst:

Unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen. Der Gewinner wird am Mittwoch den 05.12.2018 bekannt gegeben. Ich werde einfach unter dem Kommentar des Gewinners kommentieren, wichtig ist also dass ihr am 05.12. noch mal auf den Blog kommt. Sollte sich der Gewinner binnen 2 Tagen nicht melden, wird neu ausgelost. Teilnahme nur aus Österreich für Teilnehmer ab 18 Jahren.

Ich wünsche euch Toi Toi Toi und viel Spaß beim Schichten.

[Gewinnspiel ausgelost, gewonnen hat Amomspearls. Die Auslosung ist auf meinem Instagram Account @thenewmommydiaries in den Stories zu finden.]

_MG_4369

_MG_4346
_MG_4362
_MG_4295

35 Gedanken zu „1. Advent | Spekulatius-Apfelmus Tiramisu im Glas|Gewinnspiel mit HOFER“

  1. Klingt sooo gut! Wir machen auch seit Jahren ein ähnliches Schichtdessert zu diversen Anlässen! So variabel und simpel 🙂

    Über den Gutschein würden wir uns freuen, da wir große Hofer-Fans sind 😀

    Gefällt mir

  2. Ein Dessert für „Faule“ !! Genau das Richtige für Weihnachten – ich tu ja am 24. am liebsten gar nichts ;D
    Danke für das tolle Gewinnspiel, da mach ich gerne mit!

    Gefällt mir

  3. Hey! 😊
    Hihi, hab mich grad amüsiert über diese ungewöhnliche Babybrei-Verwendung. 😅 Aber stimmt – ist ja nur Fruchtmus, das ich übrigens auch selbst noch gerne esse… 😉
    Eine tolle Idee jedenfalls! 👍🤗
    LG Alex

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.