Food & Drinks · Foodie Muddi

Foodie Muddi // Strawberry Cake

strawberry

Noch ein Beitrag der sich um Amelies ersten Geburtstag dreht! Ach ne, Sachen gibts. Eigentlich war er nicht geplant aber es haben mittlerweile schon so viele das Rezept für den Geburtstagskuchen erfragt dass ich mir dachte, ich verblogge es einfach für alle. Der Kuchen gelingt einfach IMMER und sieht dazu noch super aus, so als könnte man mega gut Backen und glaubt mir die größte Bäckerin bin ich nun wirklich nicht.

Was du brauchst:

Teig: (Behergröße bleibt euch überlassen, ich benutze immer Kaffeeheferl)

  • 1 Becher Mehl
  • 1 Becher Zucker
  • 1/2 Becher Öl
  • 1 Becher 250g Joghurt
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 1 Päck. Backpulver
  • Abrieb einer (Bio)Zitrone
  • 3 Eier
  • OPTIONAL in diesem Fall ein Hauch rosarote Lebensmittelfarbe

Alles mit dem Mixer gut durchrühren und ab in den Ofen bei 160°Grad Umluft für ca. 30-40 Minuten. Am besten ist es ihr kontrolliert mit einem Holzspießchen oder Zahnstocher immer mal wieder ob der Teig innen schon fest ist, wenn was am Stäbchen kleben bleibt braucht er noch ein Bisschen.

Für das Topping und die Füllung:

  • 200g Schokolade
  • 270g Frischkäse
  • 70g Butter
  • 125ml Schlagsahne

Den Frischkäse und die (weiche) Butter vermischen und anschließend die Schokolade schmelzen und ebenso hinzufügen. In eine extra Schale die Schlagsahne steif schlagen und vorsichtig unter dem abgekühlten Schoko-Frischkäse Gemisch unterheben.

Den Kuchen in zwei Hälften teilen so dass ihr Boden und Deckel habt. Auf dem Boden eine großzügige Schicht der Füllung verteilen und mit Erdbeeren belegen. Anschließend den Deckel drauf setzen und mit der restlichen Füllung den Kuchen eindecken und dekorieren. Ihr könnt rundherum aufgeschnittene Erdbeeren platzieren und ihn mit Blumen dekorieren. Ich habe sowohl essbare Zuckerblumen verwendet als auch nicht essbaren Eukalyptus und verschiedene Beeren drauf drapiert. Ist immer ein Hingucker und easy peasy zu machen.

20180519_124845.jpg

 

Ein Kommentar zu „Foodie Muddi // Strawberry Cake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.