Das Leben eben, Motherhood

What’s in my bag? – Diaper bag edition

Schon der Beitrag What’s in my bag? – preggo edition kam so dermaßen gut an dass ich mir dachte ich verrate euch was sich nach der Schwangerschaft in meiner Tasche befindet. Nur noch selten habe ich eine übliche Damenhandtasche mit, die verstauben alle derzeitig zu meinem Leidwesen. Ich packe meine paar notwendigsten Sachen zu den Dingen unserer kleinen Ananas denn dass sie versorgt ist hat nun oberste Priorität. Im letzten Beitrag berichtete ich vom Mysterium der Damenhandtasche, vom Wühlen und Suchen in dem Notfallkoffer und Mülleimer den wir Tag ein Tag aus mit uns herumschleppen, indem sich absolut alles und trotzdem gar nichts zu befinden scheint. Wenn man aber erst auf eine Wickeltasche umsteigt, so meine Erfahrung nach drei Monaten Optimierung, dann geht nichts ohne Organisation festgelegte Plätze und Kontrolle. Jedes Ding hat seinen fixen Verweilort in dem neuen Accessoir, jede Windel, Spucktuch, Feuchttuch oder Schnuller muss mit einem gekonnten Handgriff sofort griffbereit sein. Zum Suchen und Wühlen hat man keine Zeit. Hinzu kommt dass eine fehlende Organisation es schlicht unmöglich macht all das unter zu kriegen was Mama und Baby bei einem vermeintlich kurzen Ausflug brauchen.

002

Bis ich unsere Wickeltasche optimiert hatte verging ein ganzes Monat an Ausprobieren und Umräumen aber schließlich und endlich haben wir nun unseren perfekten Begleiter. Zusätzlich haben wir eine Tasche mit fast selbigem Inhalt im Auto verstaut — unsere Notfallwickeltasche denn man weiß ja nie. Das einzige wodurch sich die Notfalltasche von der Standarttasche unterscheidet ist dass wir dort eine Flasche Babywasser mitlagern.

Da ich meine Kleine Ananas leider nicht stillen kann, mussten wir vor allem unser Fläschchen System optimieren. Mittlerweile haben wir aber das für uns perfekt funktionierende gefunden.

001
Wir nehmen 3 Fläschchen mit die bereits mit 150ml Wasser auf Zimmertemperatur gefüllt sind und gießen sie, bei Bedarf einer Mahlzeit, mit weiteren 30ml heissem Wasser aus unserer Thermoskanne auf. Wenn man nun das vorportionierte Pulver dazu mischt, hat man ein Fläschchen mit leckeren 200ml Milch für die Räubertochter. Unten rechts seht ihr ein Fläschchen mit Wasser, das haben wir noch nicht lange dabei weil wir erst seit kurzem Wasser geben.
0036
Auf alle Fälle dürfen Windeln und Feuchttücher nicht fehlen! Wir haben immer ungefähr 5 Windeln und eine Packung Tücher mit (in unserer Einhorntasche). Was ebenso wenig fehlen darf ist eine Wickelunterlage damit die kleine Ananas nicht mit dem blanken Popöchen auf Wickelunterlagen in Einkaufshäusern usw. liegen muss. Unterwegs lege ich die Wickelunterlage ganz oft einfach in den Kinderwagen und wickel die Kleine dann dort.
006
Eine Jacke (je nachdem was für Wetter derzeitig draußen herrscht) wird noch extra eingepackt. Man weiß ja nie.
005
Unabdinglich sind für uns Spucktücher/ Mulltücher. Sie sind nämlich alles! Sonnenschutz, Windschutz, Decke, Sabberaufwischer und und und…. Wir haben sie meistens in 3 verschiedenen Größen mit, damit je nach Bedarf auch die passende Größe dabei ist. 
004
Im durchsichtigen Täschchen finden sich 2 Wechseloutfits und eine Weste. Im pinken Täschchen finden sich Wundschutz Creme, Sonnenschutz Creme, Kochsalzlösung (zum Spülen von Nase und Augen wenn nötig), ein Deo für Mama und ein Döschen mit einem extra Schnuller.
007
Last but not least haben wir ein kleines Mama-Fach, hier findet sich unser Mutter-Kind Pass, Taschentücher, Handdesinfektionsgel, (wie schon in der Schwangerschaft) ein Fecher, eine Sonnenbrille, ein Eyeliner und mein geliebter 24h Super Stay Lippenstift. 

Ich hoffe ihr hattet Spaß an den Einblick in unserer Wickeltasche, es würde mich freuen wenn ihr mir eure zeigt. Verlinkt mich gerne auf Instagram @thenewmommydiaries und zeigt mir eure Bilder.

Signatur

2 Gedanken zu „What’s in my bag? – Diaper bag edition“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.