Motherhood

Sundaytalk // Der etwas andere Tagebucheintrag

Meistens Sonntags habe ich Lust zu schreiben ohne dies in eine bestimmte Kategorie zu packen. Kein Mamibeitrag, kein Fashionzeug oder Lifestyleposting. Manchmal möchte man einfach seinen Gedanken freien Lauf lassen abseits von allem anderen. Dafür führe ich nun den //sundaytalk ein.

002

Da fängt man an zu schreiben und weiß gar nicht so recht wo das hinführt. Tagebücher eben und mein Instagram sowie mein Blog sind ein kleines öffentliches Tagebuch. Natürlich trägt man da nicht alles nach Außen aber man lässt in das eigene Leben blicken.

001

Heute zum Beispiel, als ich aufwachte und der Nordmann bereits mit dem Kind aufgestanden war, ja da hielt ich einen Moment inne um zu genießen. Ich genieße es am Wochenende mir ohne Baby am Arm einen Kaffee zu machen und mich dann zu meiner kleinen Familie zu gesellen. Dann wird der Tag gemeinsam geplant und ich genieße. Ich genieße den heiligen Sonntag den wir meistens nur für uns dreien haben. Da warf sich mir heute die Frage auf, wie war denn unser Sonntag bevor wir ein Kind hatten? Ich weiß es nicht mehr. Wahrscheinlich haben wir ausgeschlafen und den Tag vorbeiziehen lassen, ich weiß es nicht mehr. Aber am liebsten wäre es mir die Sonntage wären immer wie der heutige. Allgemein scheint mir das Leben welches wir zuvor führten so weit entfernt und das ist auch gut so denn wir sind angekommen in unserer kleinen perfekten Welt.

Naja lange Rede kurzer Sinn, ich bin glücklich. Erzählt mir von eurem perfekten Sonntag!

002 xoxo

2 Gedanken zu „Sundaytalk // Der etwas andere Tagebucheintrag“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.